Methodenvorschläge

Ein Kreuzweg, der mit der Schwebebahn daherkommt? In Wuppertal ist so etwas möglich: Alle drei Jahre gibt es dort den Schwebebahnkreuzweg. Wir haben die Organisatoren gebeten zu beschreiben, wie sie eigentlich organisatorisch 2014 ihren ganz besonderen Weg mit dem Kreuz begonnen haben …

 

JENER MENSCH GOTT

Ökumenischer Schwebebahn-Jugendkreuzweg 2014 - ÖSJK

Jener Mensch Gott; Gott wurde Mensch. Der ÖSJK macht sich mit diesem Gott auf den Weg, er ist ein den Menschen grundlegend zugewandtes Angebot. Mitten in Wuppertal, einer Stadt mit so ganz unterschiedlichen Religionen, ist der ÖSJK an dem Wahrzeichen der Stadt zu Hause.

Im Fokus: Kreuzwege

„Dieser Jugendkreuzweg ist toll. Aber so richtig passen tut er mir in diesem Jahr nicht. Da war doch noch...?“

Genau! Am Ökumenischen Kreuzweg der Jugend scheiden sich in jedem Jahr häufig die Geister. Trotz aller Sorgfalt und Kreativität bei der Erstellung der Materialien kann man es nicht jedem recht machen. Häufig passen einfach das Thema oder die Bilder nicht in die aktuelle Situation vor Ort. Was also tun? Häufig hilft da ein Blick auf die Motive der vergangenen Jahre. Viele Materialien aus den vergangenen Jahren sind nach wie vor lieferbar.

Sie finden die Artikel der letzten Jahre im Shop des Jugendhauses Düsseldorf unter www.jhdshop.de

Als keine Erinnerungshilfe sehen Sie hier noch einmal die Themen der vergangenen Jahre:
2009 – Siehst du mich?
2010 – Kreuzworte
2011 – Aus seiner Sicht
2012 – Erlöse uns
2013 - ÜberWunden
2014 – Jener Mensch Gott