Vorwort Redaktionsteam

sommer 2012 bis anfang august 063

Wunden überwinden…
Vorwort des Redaktionsteams

Das ist der richtige Kreuzweg zum 55.
Denn an diesen Skulpturen auf dem Grenzstreifen wird wirklich die Geschichte des Ökumenischen Kreuzwegs greifbar: er hat es wahrhaftig geschafft, junge Menschen hüben, wie drüben im Gebet zu vereinen – am gleichen Abend mit den gleichen Worten. 

 

Vorwort Herausgeber

Grenzenlos
Vorwort der Herausgeber

Liebe Interessentinnen und Interessenten am Ökumenischen Kreuzweg der Jugend 2013.

55 Jahre „Ökumenischer Kreuzweg der Jugend“. Das ist zwar kein runder Geburtstag, aber Grund genug innezuhalten und auf die reiche, bunte und inspirierende Geschichte dieser „Institution“ zu schauen. Immerhin ist der „Jugendkreuzweg“ seit 1958 eine der ältesten und größten ökumenischen Initiativen in Deutschland. Wohlgemerkt im gesamten Deutschland – über Mauern und Stacheldraht hinweg.
Das ist beeindruckend.