JKW Hannover

JKW Hannover

Am Steinbruch 12

30449 Hannover

Tel.: 0511 / 92 495-40

Fax: 0511 / 92 495-19

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hannover, 20.01.2012

Einladung zum Kommen und Mitmachen!

ER-LÖSE UNS

7 Szenen aus den Passionsspielen aus Oberammergau sind in Grundlage des diesjährigen Jugendkreuzwegs. Klar, eindeutig und unverschnörkelt sprechen sie für sich.

Verrat, Enttäuschung, Schmerz, aber auch Hoffnung spiegeln sich auf den Gesichtern, die uns unmittelbar gegenübersehen. Zumindest eine künstlerische Interpretation scheint nicht notwendig, denn

Jesus ist gestorben.

Er ist gestorben, um wieder aufzuerstehen.

Er ist gestorben, um ein für alle mal den Tod zu besiegen.

Er ist gestorben.

Er hat uns erlöst.

Was bedeutet das aber für unser Leben heute?

Dieser spannenden Frage des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend, stellen sich auch in diesem Jahr Jugendliche aus den Gemeinden und ganze Schulklassen, in der Umsetzung der Stationen. Sie gestalten die einzelnen Szenen und füllen sie mit ihren Gedanken zum Kreuzweggeschehen in unsere Zeit.

Der Ev. Stadtjugenddienst und das Jugendpastoralen Zentrum TABOR sind Veranstalter dieser kleinen Ausstellung. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen diesen Weg in den oben genannten Zeiträumen allein zu entdecken oder unabhängig davon sich als Gruppe oder Schulklasse zu einer Führung anzumelden.

Die offizielle Ausstellungseröffnung mit erster Führung ist am:

Sonntag, 11. März 2012 um 18 Uhr

Die Mitmachausstellung „Jugendkreuzweg in Aktion“

ist für den Besuch mit Gruppen geöffnet vom

12.3.2012 - 16.3.2012 in der Jugendkirche Hannover

Mitmachen und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht.

So ist die gesamte Passionsgeschichte zu erleben und zu begreifen. Dauer der jeweiligen Führung ca. 75 min.

Wir möchten auch in diesem Jahr, Ehrenamtliche für die Führungen durch die Ausstellung gewinnen und ausbilden. Wenn Sie daran interessiert sind oder Interessierte haben, dann können sie weitere Infos im Evangelischen Stadtjugenddienst ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bekommen.

Wir freuen uns auf alle, die mitmachen und die Ausstellung besuchen.

Für das Vorbereitungsteam

i.A.

Cornelya Zemke

(Stadtjugendwartin)

Öffnungszeiten der Ausstellungen:

Mo, 12.3. - Fr. 16.3. 2012 für Gruppen und Schulklassen nach Absprache

Anmeldung für Gruppen und Ehrenamtliche über:

Stadtjugendwartin Cornelya Zemke, Tel: 0511-9249535 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Einzelgäste Mo – Do von 10.00-12.00Uhr und von 15.00-18.00Uhr

Fr 10.00-12.00 Uhr

Veranstalter:

Ev. Stadtjugenddienst Hannover

und

Kath. Jugendpastorales Zentrum Tabor