Großpuppen auf dem Jugendkreuzweg

Großpuppen auf dem Jugendkreuzweg

Träger: Evangelische Jugend- und Kinderstelle Potsdam
Passions- und Osterzeit 2009

Projektart:
Workshop und Begleitung des Jugendkreuzweges 2009
Projektleiter:
Stefan Pester
Träger Evangelische Jugend- und Kinderstelle Potsdam
Kooperationspartner AKD

Projektbeschreibung
An drei Workshopabenden wurden von Jugendlichen Großpuppen zu verschiedenen Episoden des Leidensweges Christi gebaut und gestaltet. Zusätzlich bereiteten verschiedene Potsdamer Jugendgruppen Stationen des Ökumenischen Kreuzweges der Jugend in Potsdam in Form von Andachten vor. Diese Andachten wurden mit Hilfe der Großpuppen ausgeschmückt. Die Puppen, gelenkt von Jugendlichen, stellten Charaktere des Leidensweges dar und berichteten über ihre Zeit und Ihr Tun an und mit Jesus. Nach jeder Station begleiteten die Großpuppen den weiteren Jugendkreuzweg.