Taizé und JKW

Taizé und JKW

JKW und Taizé im Schulterschluss

In den 70gern – also vor nunmehr über 35 Jahren – überwindet der Kreuzweg die Grenzen der Konfessionen. Katholische und Evangelische schließen sich im Gebet zusammen und beginnen ihre Geschwisterlichkeit im Glauben auch in der Liturgie zu feiern.
Eine Gemeinschaft lebt diese Nähe in besonderer Weise. Taizé.

Deshalb baten wir die Communaute darum, in diesem Jahr das Redaktionsteam zu unterstützen und den Kreuzweg zu bereichern.
Es war ein reicher Austausch und ein wunderbares und befruchtendes Miteinander.
Wir danken den Brüdern herzlich dafür – insbesondere Prior Frere Alois, Frere Wolfgang und Frere Timothee.

An die Gemeinden, Schulen und Gruppen, die den Ökumenischen Kreuzweg beten, richten wir den Appell: öffnet Türen, Hände und Herzen. Tut es zusammen mit den Geschwistern im Glauben! Verbündet und verschwistert Euch im Gebet